Dieses Thema enthält 10 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Franzi vor 23 Stunden, 10 Minuten.

Unterschiedliche Kontostände

  • Hallo zusammen,

    kommt es bei Euch auch vor , das die Synchronisation oder die Buchungen nicht richtig berechnet werden?
    Hintergrund ist folgender:
    Ich kontrolliere täglich meine Buchungen und auch die Kontostände von Moneycontrol und der meiner Konten, leider kommt es immer wieder zu Problemen, das die Kontostände der von MoneyControl und der der Bank unterschiedlich sind obwohl alle Buchungen identisch sind.

    Ich nutze hauptsächlich die WebApp!

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Monate, 1 Woche von Primoco Primoco.
    Antwort
    Primoco

    Guten Morgen!

    Abweichende Kontostände zwischen der WebApp und einer mobilen App müssen nicht zwangsläufig ein Fehler der Synchronisation sein. Die Synchronisation gleicht „nur“ die Daten ab, nicht aber die Einstellungen. Wird z.B. in der mobilen App ein abweichender Finanzmonat (z.B. Monatsstart am 5.) verwendet, in der WebApp aber eine andere Einstellungen, kann dies bei denselben Daten zu unterschiedlichen Anzeigen führen.

    Um sicherzustellen, dass die Daten vollständig synchron sind, kann in der mobilen App die Verbindung zur WebApp noch einmal kurz getrennt werden. Stelle man diese anschließend erneut her und führt eine neue Synchronisation aus werden dabei alle Daten abgeglichen (sonst nur die die seit dem letzten Sync geänderten Daten). Stimmen die Kontostände anschließend überein?

    Ich verstehe die Frage jedoch so, dass die Abweichung nicht die WebApp und die mobile App betrifft, sondern generell die Anzeige in MoneyControl und bei der Bank. Ist das richtig?

    MoneyControl kann natürlich immer nur mit den vorhandenen Daten arbeiten und daraus die entsprechenden Werte errechnen. Die Kontostände berücksichtigen dabei generelle alle Buchungen der Vergangenheit. Schon eine von der Bank abweichende oder vergessene Buchungen vor ein paar Monaten hat damit auch auf den aktuellen Kontostand Einfluss. Dabei muss eine Buchung nicht vollständig vergessen worden sein, es genügt bereits wenn man dieser nicht das entsprechende Konto zugeordnet hat. Ist ein Fehler in jedem Fall ausgeschlossen?

    Antwort

    Hallo Tim,

    ich habe die App nun 2 Monate. Der 1. Monat lief super alle Kontostände waren in Ordnung.
    Im 2. Monat habe ich nun eine Differenz von 130,- Euro.
    Ich hab inzwischen alle Buchungen dreimal kontrolliert es stimmen alle überein. Der Kontoauszug den ich mir von Money Control vor einer Wochen hab ausgedruckt stimmt noch im Endsaldo von August und dieser stimmt auch mit meinem echten Konto überein und nun eine Woche später neuer Ausdruck hab ich plötzlich einen anderen Saldo für Ende August. Ich kann das nicht nachvollziehen. Scheint ein Bug zu sein.
    Die Synchronisation zwischen App und den einzelnen Geräten stimmt, zwar mit dem falschem Saldo aber wenigstens das funktioniert.

    VG Kerstin

    Antwort

    Guten tag !

    Gute Frage !

    @Priotecs : warum gibt es keine Antwort ihrerseits dazu ?

    Mit freundlichen Grüßen

    LarryWilliams

    Antwort
    Primoco

    @Larry Williams
    Die Antwort von @Kerstin stammt von gestern Abend. Wir bemühen uns immer schnell zu antworten, aber wenn wie hier zwischen der Frage und der Antwort (jetzt) nicht einmal ein Tag liegt, sollte das doch noch kein Grund zur Klage sein.

    @Kerstin
    Probleme sollten natürlich nicht auftreten. Allgemeine Tipps zur Lösung von solchen Problemen haben wir ja schon in unserer ersten Antwort gegeben. Diese wurden schon probiert?

    Genauere Tipps können wir ohne zusätzliche Informationen leider nicht geben. Hier würden wir empfehlen sich direkt per Mail an den Support zu wenden (info@primoco.me) da wir das Problem dort deutlich detaillierter untersuchen können.

    Antwort

    Danke, ich werde mich an den Support wenden. Ich hab unterschiedliche Endsalden für August, einmal den korrekten und eine Woche später mit Differenz. Hatte mir beide Auszüge gespeichert. Da kann irgendwas nicht stimmen.

    VG Kerstin und PS Danke für die schnelle Antwort 😉

    Antwort

    Hallo,

    auch ich benutze die App seit zwei Monaten und bin richtig begeistert. Einen so guten Überblick über meine Finanzen hatte ich noch nie. Allerdings haben sich auch bei mir nicht erklärbare Differenzen der Kontostände ergeben. Ich wollte für den Anfang des Monats „aufräumen“ und die App mit den realen Umständen synchronisieren (Bargeld & Kontostand, Sparkonten). Ich habe dann, um das Ganze zu entwirren folgende Einstellungen vorgenommen:

    1. Alle Fixbuchungen auf den Anfang des Monats eingestellt (Alle Zahlungen und Abzüge zum 1.9 bzw 1.10)

    2. Übertragsfunktion ausgeschaltet.

    Theoretisch müsste dann doch die Summe aller Beträge auf den Zahlungskonten mit dem Budget vorne in der App übereinstimmen sein oder? Das ist bei mir nicht der Fall.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen?

    Antwort
    Primoco

    Hallo,

    nein, das Budget muss nicht mit der Summe der Kontostände übereinstimmen.

    • Die Kontostände erfassen alle Buchungen des jeweiligen Kontos bis zum aktuellen Datum.
    • Das Budget auf der Hauptseite umfasst alle Buchungen unabhängig vom Konto bis zum Ende des aktuellen Monats.

    Gibt es also vordatierte Buchungen im aktuellen Monat oder Buchungen ohne Konto kommt es zu Abweichungen.

    Zudem ändern Einzahlung und Auszahlungen einen Kontostand, nicht aber das Budget.

    Es gibt also eine ganze Reihe von Unterschieden zwischen den Kontoständen und dem Budget. Allgemein lässt sich sagen, dass die Kontostände die Buchungen und Umbuchungen betrachten die ein Konto betreffen und das Budget das komplette Bild betrachtet um die Menge des verfügbaren Geldes abzubilden.

    Generell gilt: Kontostände und Budget müsse NICHT übereinstimmen.

    Antwort

    Hi, Danke für die schnelle Antwort.

    zu Punkt 1: Ich habe es so verstanden, dass wenn die Übertragsfunktion ausgeschaltet ist, der Monat bei „Null“ anfängt, ist das richtig?

    Wenn also alle fixen Einnahmen und Ausgaben am 1.10 von einem Konto gebucht werden (und an dem Tag keine weiteren Buchungen vorgenommen wurden), dann müsste der Betrag doch gleich sein mit dem Budget vorne(solange keine Sparentnahmen o.Ä hinzukommen & es keine weiteren aktiven Zahlungskonten gibt)? Und dann müsste am 1.10 doch auch die Summe der Fixbuchungen (fixe Einnahmen-fixe Ausgaben) identisch sein, mit dem Kontostand des Kontos von dem diese ein/abgehen?

    Bei mir ist es grade so, dass der Kontostand meines aktiven Zahlungskontos in der App viel höher ist, als die Summe der verrechneten Fixbuchungen (die alle am 1.10 über dieses Konto abgewickelt werden) und auch viel höher, als auf dem realen Konto bei der Bank..

    Es wurden keine Einzahlungen vorgenommen. &ich habe auch allen Buchungen ein Konto (das eine aktive Zahlungskonto) zugeordnet.

    Vielleicht habe ich irgendwo einen Denkfehler gemacht oder irre mich..

    Antwort
    Primoco

    Hallo,

    nehmen wir folgendes an:

    • In der App wird nur ein Konto „Girokonto“ genutzt
    • Alle Buchungen wurden diesem Konto zugeordnet, es gibt also keine Buchungen ohne Konto
    • Es wird kein Monatsübertrag verwendet
    • Es gibt eine wiederholende Einnahme über 2000 EUR und eine wiederholende Ausgabe über 500 EUR. Beide sind im letzten Monat gestartet
    • Andere Eintragungen gibt es nicht

    Unter dem Strich gibt es also 1500 EUR Einnahmen pro Monat (2000 EUR – 500 EUR = 1500 EUR). In diesem Fall hätte das Girokonto einen Stand von 3000 EUR (jeweils 1500 EUR aus dem letzten und dem aktuellen Monat), das Budget auf der Startseite läge aber bei 1500 EUR (Buchungen des aktuellen Monats, kein Übertrag).

    Dieses Beispiel erfüllt die von Ihnen genannten Bedingungen und die Werte stimmen dennoch nicht überein.

    Natürlich kann man Situationen konstruieren in denen das Budget der Startseite mit der Summe der Kontostände übereinstimmt. Es bleibt jedoch dabei, dass dies in der Regel NICHT der Fall ist.

    Antwort

    Danke! Ich glaube mein Fehler bestand darin, dass ich die ersten Angaben, also die „Ausgangszahlen“ als Einnahmen und nicht als Einzahlungen verbucht habe.

    Antwort
Antwort auf: Unterschiedliche Kontostände
Deine Information:




<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">

Antwort