Dieses Thema enthält 15 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar silbaer vor 2 Wochen, 2 Tagen.

Online-Banking Anbindung

  • Avatar

    Hallo,

    ich möchte MoneyControl testen und von meiner aktuellen Haushaltsbuch App umsteigen. Insbesondere weil es auch eine Webapp gibt und ich gelesen habe, dass es auch eine Anbindung zum Online-Banking geben soll? Gibt es die denn schon oder für wann ist sie geplant?

    Besten Dank und

    Freundliche Grüße
    Pierre

    Antwort
    Primoco

    Hallo,

    eine direkte Anbindung ans Online Banking gibt es derzeit nicht. Eine Option ist jedoch bereits in Prüfung.

    Antwort
    Avatar

    Hallo,

    das wäre eine super Funktion. Wäre super wenn dies kommen würde.

    VG

    Jörg

    Antwort
    Avatar

    Vielen Dank für die Rückmeldung!

    Gibt es denn vielleicht schon einen groben Zeitplan für das Feature? 🙂

    Antwort
    Avatar

    Das würde mich auch sehr interessieren, da ich aktuell nach einem Ersatz für Gnucash suche den ich immer auf dem iPhone dabei haben kann.

    Gruß
    Philipp

    Antwort
    Avatar

    Hallo, ich schließe mich meinen Vorrednern an – ich würde mich freuen wenn es da eine Schnittstelle geben würde.
    Leider klappt auch das Importieren der CSV Daten nicht und ich bekomme auch keine Antwort vom Support auf meine Fragen.
    Schade, das würde die sonst gute App doch sehr viel einfacher machen.
    Gruß Simona

    Antwort
    Primoco

    Einen genauen Zeitplan oder einen Termin für die Veröffentlichung können wir derzeit leider noch nicht nennen. In Knackpunkt bei der Umsetzung ist, dass ein Zugriff auf die Bankdaten für uns nur über den Umweg über einen Drittanbieter möglich wäre. Für direkte Zugriffe müssten ansonsten mit jeder Bank einzeln Verträge geschlossen werden.

    Die Nutzung der Dritt-Schnittstellen wäre natürlich mit zusätzlichen Kosten verbunden. Welche Zusatzkosten je Monat wären für die Nutzer für die Verwendung dieser Funktion akzeptabel?

    Antwort
    Avatar

    Ich glaube ich weiß, um welchen Drittanbieter es sich handeln könnte. Finde ich gut, hatte ich bisher nur positive Erfahrungen in anderen Finance Apps.

    Pauschal gesagt würde ich 5 Euro im Monat für das Feature bezahlen. Pro Monat brauche ich eine halbe Stunde um meine Kontobuchungen in meine Haushaltsbuch-App zu tippen. Kalkuliere ich mal 10 euro stundenlohn für diese einfache Tätigkeit, wäre das ja realistisch.

    Alternativ wäre vielleicht eine Gebühr in Abhängigkeit zur Häufigkeit der Kontosynchronisation und damit Nutzung der Schnittstelle denkbar? Z.B. 1x pro Woche oder täglich.

    Gruß
    Pierre

    Antwort
    Avatar

    Hallo,
    eine Anbindung ans Onlinebank deutscher Banken (mehrere gleichzeitig) wäre wirklich ein super Feature. Habe bisher kein Produkt für den Deutschen Markt gefunden, was Onlinebanking und Apps / Sync über mehrere Geräte unterstützt.
    5€ pro Monat wäre mir das definitv wert.
    VG,
    Alex

    Antwort
    Avatar

    Hallo,

    ich nutze das Haushaltbuch bereits seit geraumer Zeit und bin jedes mal genervt von dem händischen eintragen der Umsätze. Ansonsten ist es ein super Haushaltsbuch! Allerdings wäre eine dauerhafte nutzung ohne dieses Feature für mich keine Option. Dafür bin ich auch gerne bereit 5-7 € im Monat mehr zu zahlen.

    VG Jens

    Antwort
    Avatar

    Hallo,
    ich wäre bereit 2 Euro pro Monat mehr zu zahlen, wenn es eine Online Banking Anbindung gäbe.
    VG Nora

    Antwort
    Avatar

    Guten Morgen,
    ich brauche so ein Feature nicht, ich arbeite am PC, da kann ich mich mal fix einloggen und eintragen. Außerdem fände ich es nicht gut, wenn meine Bank meine Daten an eine Drittfirma weitergibt.

    vG
    Bert

    Antwort
    Avatar

    Hallo, das Thema wird ja jetzt mit PSD2 hoffentlich lösbar – Alternativ könnte man mit Figo einen Anbieter nützen der die Kontoauszugsdaten für MoneyControl zur Verfügung stellen könnte. Mich nervt das Abtippen von Infos, welche im OnlineBanking schon vorhanden wären derart, dass ich gut und gerne €30-40 pro Jahr für ein entsprechendes Zusatzpaket ausgeben würde, sofern meine österreichische Bank auch in diesem Abfragepaket enthalten wäre natürlich…

    Antwort
    Avatar

    Ich warte ganz dringend auf die Möglichkeit, Buchungen aus meinen Onlinekonten automatisch einlesen zu können, um synchron mit dem Lexware Finanzmanager zu sein, der als Hauptsystem dient und komplexere Auswertungen und Steuerung ermöglicht. Bei Import von Onlinebuchungen müsste ich nur noch die Kassenbuchungen -> Finanzmanager exportieren.

    Kostenbereitschaft < 9 Euro pro Monat inkl Multi-User/Primoco Synchronisierung.

    Antwort
    Avatar

    Hallo, eine online Anbindung wäre praktisch,
    als einen ersten Schritt würde ich mir die Möglichkeit wünschen, wiederholende Buchungen in MoneyControl markieren zu können, wenn Sie bankseits gebucht sind.
    Das wäre schon mal SUPER!

    Antwort
Antwort auf: Online-Banking Anbindung
Deine Information:




<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">

Antwort