Importieren von Daten

  • Avatar

    Hallo, wann gibt es ein Update oder/und ein Support zum Importieren der CSV Daten. Ich habe schon 2x an verschiedene Supportadressen von Euch geschrieben und bislang keine Unterstützung bekommen. Schade, denn das würde meine Arbeit doch sehr vereinfachen.
    LG von Simona

    Antworten
    Primoco

    Hallo,

    in der WebApp gibt es die Importfunktion unter „Extras/CSV Import“ bereits.

    Antworten
    Avatar
    Annegret Krause

    Liebes Primoco Team,

    leider klappt es immer noch nicht eine csv Datei zu Importieren. Obwohl ich eine csv Datei versuche per Drag and Down einzufügen, bekomme ich immer die Fehlermeldung KEINE CSV DATEI

    Ich finde das ziemlich frustrierend.

    Liebe Grüße
    Annegret Krause

    Antworten
    Avatar

    Hallo Pimoco-Team,

    auch ich bin etwas enttäuscht, dass meine Nachrichten bisher nicht gehört wurden. Ich habe mich bereits vor 2 Wochen und vor einem Monat bei mit einem CSV-Import-Problem bei euch gemeldet und keine Antwort erhalten.

    Nun zum Problem:
    Wie bereits mehrfach hier im Forum beschrieben, werde auch bei mir die CSV-Dateien nicht richtig hochgeladen. Buchungen, die eindeutig über das „-“ vor dem Betrag und durch die Bezeichnung „Ausgabe“ als Ausgabe deklariert sind, werden trotzdem als Einnahme hochgeladen. Es gibt leider keine Möglichkeit das zu ändern. Ich benutze zum hochladen die CSV-Vorlage, die das System beim Exportieren der Datei erstellt.

    Ich hoffe es gibt mittlerweile eine Lösung. Für eine kurze Mitteilung, wäre ich euch sehr dankbar.

    Grüße, Max

    Antworten
    Avatar

    Hallo,

    wie der Support schon mal geschrieben hat, hat die Kategorie beim Import immer Vorrang vor allen angaben. Wenn ein Eintrag also eine Einnahmen-Kategorie hat, dann wird daraus auch immer eine Einnahme. Ob der Betrag ein Minus hat oder nicht, ist dann egal.

    Genauso wird aus einem Eintrag mit einer Ausgaben-Kategorie eben immer eine Ausgabe.

    Antworten
    Avatar
    Gerhard Turinsky

    Ich habe auch Probleme beim Import, unter anderem werden die Umlaute scheinbar falsch eingelesen.

    Aus z.B. „Sonstige Geschäfte“ wird „Sonstige Geschäfte“.

    Welchen Zeichensatz sollte der CSV File haben?

    Antworten
    Avatar

    Hallo Max,

    ich habe MoneyControl heute heruntergeladen und das gleiche Problem…“Buchungen, die eindeutig über das „-“ vor dem Betrag und durch die Bezeichnung „Ausgabe“ als Ausgabe deklariert sind, werden trotzdem als Einnahme hochgeladen. “

    Mir passiert genau das auch…alles landet auf der Einnahmenseite.

    Wurde das zwischenzeitlich gelöst? Ich möchte meine CSV hochladen für 2019 und habe schon in auf dem iPhone „kaufen“ geklickt für ein Jahr. Nur: Wenn beim Import die Ausgabe als Einnahme importiert wird, dann kann ich die Software in die Tonne werfen und cancel bevor die Probezeit um ist…

    Wäre toll, wenn Du mir hilfst!

    Besten Dank

    Antworten
    Avatar

    Ohne funktionierenden CSV Import ist diese App nutzlos. Warum antwortet der Support nicht wenn es zahlende Kunden sind die um Hilfe bitten. Sieht gut aus, wird aber anscheinend nicht weiter beachtet, sobald man genügend zahlende Kunden hat.
    @Primoco , wie ist denn der Stand der Dinge und warum antwortet keiner auf die Fragen der Kunden?

    Antworten
    Avatar

    @pusteblume

    Schau doch mal was groß und breit ganz oben über diesem Forum steht:

    Wichtig: Dies ist KEIN Supportforum. Natürlich lesen hier auch die Macher von MoneyControl mit und beteiligen sich gerne an Diskussionen. Direkte fragen an den Support sind aber in unserem Supportcenter deutlich besser aufgehoben. Hier geht es vor allem um Fragen von Nutzern an Nutzern und um allgemeine Diskussionen rund um das MoneyControl Haushaltsbuch.

    Ich finde es toll, das Forum für die Nutzer angeboten wird und sich Primoco die Mühe macht hier trotz der eindeutigen Ausrichtung mit zu machen. Sich dann zu beschweren, dass nicht immer und sofort geantwortet wird ist da schon ein bisschen schwach, oder?

    Persönlich habe ich mehrfach exzellente Erfahrung mit dem Mail Support gemacht. Also einfach mal dort versuchen. Dort habe ich selbst schon am Wochenende prompte Hilfe bekommen (Was natürlich nicht heißt, dass man meckern sollte falls das mal nicht so ist!)

    Antworten
    Avatar

    Um hier noch mal ein wenig Klarheit in dieses Thema zu bringen, ich habe nämlich auch einige Zeit gebraucht es zu verstehen:

    Einnahmen und Ausgaben werden über das Feld „Kategorie“ dargestellt, NICHT über das Feld „Typ“. Das Feld „Typ“ hat keine Funktion. Ich habe hier für bei den Kategorien zusätzliche Kategorien für die Ennahmen erstellt. z.B. „Gehalt_Einnahme“ oder „Miete_Einnahme“ (Anmerkung an den Hersteller: das ist wirklich Mißverständlich, die Fehlermeldung beim Import hierzu sehr sehr Irreführend und die Doku hierzu schlichtweg schlecht.)

    Beträge: dieses Feld sollte in Exel als Text formatiert sein. Die Eingabe ohne tausender Trennzeichen und STATT DEM KOMMA bei Centbeträgen, einen Punkt setzen. Also z.B. bei Einnahmen 3456.78 oder bei Ausgaben: -3456.78 (Anmerkung an den Hersteller: Das habe ich nach zig Versuchen zufällig heraus gefunden. Eine Doku hierzu habe ich gar nicht finden können. Abgesehen davon muss ich nun jeden Export meiner Bankdaten vorm importieren abändern. Könnten Sie nicht ein Komma akzeptieren?) Bei Beträgen mit Komma, rundet der Import auf die nächste Zahl ohne Komma auf.

    Umbuchungen scheinen nicht korrekt zu funktionieren. Kann bei mir Zufall gewesen sein, würde ich an Eurer Stelle noch mal kontrollieren.

    Vielleicht hilft das einigen weiter.

    Gruß Sandra

    Antworten
Antwort auf: Importieren von Daten
Deine Information:




<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre class=""> <em> <strong> <del datetime="" cite=""> <ins datetime="" cite=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">

Antworten