Dieses Thema enthält 6 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Jörg vor 6 Tagen, 9 Stunden.

gemeinsame und getrennte Konten

  • Avatar

    Liebes Money Control Team,

    ich nutze eure App seit einiger Zeit, um meine eigenen Ausgaben zu tracken. Viele Ausgaben sind dabei für den gemeinsamen Haushalt, werden also zwischen meinem Partner und mir aufgesplittet. Das mache ich momentan mit einer anderen App, bevor ich meinen Anteil dann auf MoneyControl eintrage – irgendwie sehr umständlich.

    Mein Partner überlegt nun ebenfalls, MoneyControl für sich zu nutzen. So wie ich die WebApp verstanden habe, ist sie für einen Haushalt gedacht, in der wirklich alles geteilt wird. Das ist schon ganz praktisch, aber ich war bei der Testnutzung doch enttäuscht. Weil mir meine Unabhängigkeit wichtig ist, wünsche ich mir, nur die gemeinsamen Konten zu teilen, und bestimmte Konten nur für mich zu haben.

    Ein Beispiel für die Ausgaben: Ich kaufe Lebensmittel auf dem Stadtmarkt und bezahle aus der Haushaltskasse. Oder ich überweise die Gebühr für den Musikunterricht unseres Sohnes. Diese Ausgaben würde ich auf dem geteilten Konto eintragen. Dieses geteilte Konto befüllen wir monatlich anteilig mit unseren jeweiligen Einnahmen.
    Wenn ich meinem Partner ein Geschenk kaufe oder mit meiner besten Freundin einen Kaffee trinke, würde mein Partner das in der geteilten App sofort sehen können, obwohl ich es nur bei meinem eigenen Girokonto eintrage und mit meinem Personen-Tag versehe. Und das stört mich sehr, weil ich mir auch innerhalb der Familie auch zwischendurch was leisten will, ohne dass alle am Haushalt beteiligten sofort den totalen Durchblick haben. Da sind Auseinandersetzungen à la „du gibst echt viel Geld für unsinnige Dinge aus“ vorprogrammiert.

    Am besten fände ich’s, wenn ich weiterhin meinen Account nutzen könnte, und bestimmte Konten mit meinem Partner synchronisieren könnte. Oder wenn bestimmte Kontos in der Webapp einzelnen Personen zuordnen könnte. Diese „privaten“ Konten sollten sich nicht auf die gemeinsame Übersicht auswirken, auf meine persönliche aber schon.

    Dieses drei-Konten-Modell, das wir für unseren Haushalt nutzen, ist bestimmt ziemlich verbreitet, das machen viele Familien so.
    Für unseren Fall drei eigene Accounts (einen für mich, einen für meinen Partner, einen gemeinsamen) anzulegen wäre viel zu umständlich. Da müsste ich mich ständig aus- und einloggen und ständig hin- und herswitchen. Das könnte ich in meinem Alltag nie durchhalten und es würde dreimal so viel kosten.

    So eine Funktion würde eure App zu einem richtig starken Tool machen. Oder gibt es für Familien bei Money Control bereits eine Lösung, die ich nur nicht sehe?

    Antwort
    Primoco

    Hallo,

    herzlichen Dank für das ausführliche Feedback! Es ist ganz richtig, dass MoneyControl vom Konzept her klar so ausgelegt ist, dass man zwar ein gemeinsames Haushaltsbuch führen kann, dies aber „nur“ ganz oder gar nicht. Die Möglichkeit einzelne Konten zu teilen und andere nicht ist bislang nicht vorgesehen.

    Eine solche Umsetzung hätte sehr tiefgreifende Änderungen an der internen Struktur der App zur Folge und lässt sich daher nicht kurzfristig umsetzten. Wir werden den Vorschlag aber gerne genauer prüfen. Ob und wie sich dies dann umsetzten lässt, kann derzeit aber noch nicht gesagt werden.

    Antwort
    Avatar
    Günter Samwald

    Hallo,

    ich finde es toll, dass Ihr das noch prüfen wollt. Daher kann ich diesen Wunsch der Nutzerin nur unterstreichen. Das wäre ein wirklich tolles und auch benötigtes Feature.

    Antwort
    Avatar

    Hallo,

    ich schließe mich meinen Vorrednern an. Diese Funktion wäre für mich ebenfalls notwendig.
    Ohne eine solche Trennung ist das Programm für mich leider auch nicht wirklich nutzbar.
    Vielleicht wäre eine Umsetzung möglich, indem man verschiedene Profile anlegen kann, die zwar unter einem Nutzer laufen, aber komplett getrennt voneinander betrachtet werden könnten?

    Antwort
    Avatar

    Hallo Primoco Team,

    Für mich wäre die vorgeschlagene Erweiterung für gemeinsame und getrennte Konten ebenso sehr wichtig. Da der ursprüngliche Beitrag bereits 9 Monate zurück liegt, wollte ich fragen ob Sie schon Näheres zu der Machbarkeit/ Realisierung sagen können?
    Vielen Dank

    Antwort
    Avatar

    Hallo,

    nach diesem Feature suche ich auch schon lange 😉

    Antwort
    Avatar

    Hallo,
    hatte bezüglich dieses Features schon voriges Jahr mal nachgefragt, nutze Primoco jetzt schon eine ganze Weile in der Familie und würde ein „verstecktes“ Konto auch seeehr hilfreich finden….
    Auf, ans Werk! 😉

    Antwort
Antwort auf: gemeinsame und getrennte Konten
Deine Information:




<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">

Antwort