MoneyControl für Windows wird vorerst nicht weiterentwickelt

Möglichst vielen Nutzern die Möglichkeit zu bieten ihre Finanzen mit MoneyControl planen und kontrollieren zu können war uns immer besonders wichtig. Entsprechend haben wir MoneyControl nach dem Start mit der iOS Version im Jahr 2011 recht schnell auch auf andere Plattformen übertragen. Windows Phone und Windows waren dabei die ersten Ziele. Leider haben sich diese Plattformen nicht wie erwartet entwickelt, weshalb wir uns nun schweren Herzens dazu entschlossen haben, die Entwicklung dieser Versionen zunächst nicht weiter zu verfolgen.

Vorerst keine weitere Updates

Gestartet ist das MoneyControl Projekt ursprünglich bereits 2008/2009 aus einem privaten Anlass heraus: Für die Planung des Hausbaus mussten die eigenen Finanzen erfasst und kontrolliert werden, doch es fand sich keine passende Software die alle Ansprüche erfüllte. Wie gut, wenn man Informatiker ist und eine eigene Firma für Softwareentwicklung gegründet hat: Man programmiert kurzerhand selbst, was man braucht…

Den Anfang machte eine einfache Lösung auf Basis von Excel und eine Version für Windows. Eines der Hauptziele war jedoch eine einfache und direkte Bedienung, möglichst sogar unterwegs. Hierfür gab es damals nur eine Plattform: iOS und das iPhone, für das MoneyControl dann 2011 veröffentlicht wurde.

Entsprechend seiner Wurzeln wurde MoneyControl aber weiterentwickelt und so folgten 2013/2014 auch Versionen für Windows Phone und den Windows Store. Dass diese Plattformen dabei nicht mit den Größeren Systemen von iOS und Android würden mithalten können, war uns bewusst. Ziel war es einfach, MoneyControl möglichst vielen Nutzern zugänglich zu machen.

Leider blieben die Zahlen jedoch selbst hinter diesen bereits vorsichtig gewählten Erwartungen zurück. Obwohl wir persönlich diese Plattform sehr schätzen, haben sich vor allem die Zahlen für das Windows Phone stetig verschlechtert und auch der Windows Store hat sich nicht wie erhofft entwickelt. Die Downloadzahlen die wir auf diesen Plattformen in einem Monat erreichen, kommen auf den anderen Plattformen mitunter an einem Tag zusammen.

Vor diesem Hintergrund lässt sich eine weitere Entwicklung dieser Versionen aktuell leider nicht mehr rechtfertigen. Wir werden die Windows Phone und Windows Version von MoneyControl daher vorerst nicht mehr weiterentwickeln.

Selbstverständlich können Nutzer ihre bereits vorhandenen Versionen von MoneyControl für Windows Phone und Windows beliebig lange weiter verwenden. Es werden lediglich vorerst keine neuen Funktionen hinzukommen.

Die MoneyControl WebApp als Alternative

Mit der WebApp bieten wir seit letztem Jahr eine Version von MoneyControl an, die sich unabhängig von der Plattform auf allen Geräten mit Internetzugang nutzen lässt. Sie bietet sich daher als guter Ersatz für die Windows Version an.

Die WebApp kann einen Monat kostenlos getestet und anschließend über flexible Monatspakete verlängert werden. Um interessierten Nutzern der Windows Versionen den Umstieg erleichtern, bieten wir diesen die WebApp sogar 6 Monate kostenlos an. Erstellen Sie einfach ihr Nutzerkonto und senden Sie unseren Nutzernamen und einen Kaufbeleg der Windows App an unseren Support: info@primoco.me.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.