MoneyControl für Familien – Finanzplanung leicht gemacht!

Viele Familien kennen das: Mitte des Monats neigt sich das Budget für Einkauf und Co. allmählich dem Ende zu, dabei kommt das nächste Gehalt erst in zwei Wochen: Das Eis an der Tankstelle für die lieben Kleinen, ein belegtes Brötchen vom Bäcker, weil die Zeit zum Frühstücken zuhause einfach mal wieder viel zu knapp war oder aber die vermeintlichen Schnäppchen im Supermarkt. Mit MoneyControl schafft ihr nicht nur Ordnung in eure Finanzen. Die ganze Familie kann beim Projekt „Haushaltsbuch“ ordentlich mitmachen! Wie das geht? Ganz einfach!

Ihr als alte MoneyControl-Hasen wisst wahrscheinlich, dass wir mit unserer App alle Einnahmen und Ausgaben erfassen können. Dabei könnt ihr alle Ausgaben einer bestimmten Kategorie zuordnen – etwa dem Wocheneinkauf oder dem Familienrestaurantbesuch. Schon in der App für das Smartphone lässt sich zusätzlich angeben, wer für die Ausgabe verantwortlich ist. Wenn der Papa also mal wieder das Auto gewaschen hat, dann fällt das irgendwann auf :-).

Der Clou: Mit unserer WebApp könnt ihr eure Konten zusammenführen. Durch die Sync-Funktion habt ihr auf allen Smartphones sowie in der WebApp die gleichen Kontostände. Das ist besonders dann interessant, wenn ihr eure Ausgaben immer direkt nach dem Einkaufen eingebt und bei euch mal der Mann oder die Frau losmarschiert. So gehen garantiert keine Ausgaben mehr verloren, außer jemand lässt sie absichtlich verschwinden :-).

Sind die Kinder schon in einem Alter, in dem sie mit dem Smartphone umgehen können und Taschengeld beziehen, dann könnt ihr als Eltern – natürlich in Absprache mit den lieben Kleinen – überblicken, wofür eure Kids ihr Geld ausgeben. Voraussetzung ist natürlich auch hier, dass sie ihre Ausgaben fleißig in die App eintragen. Vor allem bei kleineren Kindern reicht hier auf jeden Fall die kostenlose Version von MoneyControl. Denn mit ein paar Euro sprengt der Nachwuchs sicherlich nicht die 20 Transaktionen pro Monat, die wir euch in der Basisversion zur Verfügung stellen.

Natürlich sind eure Daten unser höchstes Gut. Wir unterliegen als deutsches Unternehmen dem Datenschutz der Bundesrepublik Deutschland. Es liegt uns fern, eure Daten für Werbezwecke zu verkaufen. Stattdessen haben wir uns dazu entschieden, die WebApp über Monatspakte zu finanzieren. Einen Monat lang könnt ihr das Angebot kostenfrei testen. Danach habt ihr die Möglichkeit, unser webbasiertes Haushaltsbuch für drei, sechs oder 12 Monate zu nutzen. Je nachdem welches Paket ihr kauft, belaufen sich die monatlichen Kosten auf maximal drei Euro pro Monat. Wir verkaufen euch übrigens kein Abo. Ihr müsst nichts kündigen. Sobald eure Lizenz ausläuft, bleibt das Konto inaktiv. Alternativ könnt ihr es auch einfach komplett löschen, aber das machen tatsächlich die Wenigsten, denn MoneyControl ist einfach klasse :-).

Und so geht’s:

  1. Erstellt euch ein Nutzerkonto unter: https://primoco.me/de/user/register
  2. Klickt auf den Link, den ihr per Mail von uns zugeschickt bekommt, um das Konto zu bestätigen
  3. Um die WebApp mit euren mobilen Versionen zu synchronisieren, müsst ihr das entsprechend in den Einstellungen eurer mobilen App anklicken:
  • iOS: Ruft das Menü „Extras/Einstellungen/WebApp“ auf
  • macOS: Ruft das App-Menü auf, und wählt dort die Seite „WebApp“
  • Android: Ruft auf der Startseite der App das linke Seitenmenü auf, und wählt dort den Menüpunkt „WebApp“
  • Die Verbindung wird dann in allen Versionen auf dieselbe Art und Weise hergestellt: Gebt euren Nutzernamen (wahlweise auch die E-Mailadresse) eures WebApp Kontos in das zugehörige Feld ein
  • Gebt euer Passwort vom WebApp Konto in das zugehörige Feld ein
  • Klickt auf „Verbinden“

Die App wird dann mit den angegebenen Nutzerdaten eine Verbindung zur WebApp herstellen. Wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt, wird mit dies mit einer betreffenden Meldung bestätigt. Die Verbindung bleibt dann so lange bestehen, bis diese wieder manuell getrennt wird.

Für all diejenigen von euch, die Sorge um ihre Akkuleistung haben: Die Verbindung zur WebApp ist passiv. Aktiv wird sie nur dann, wenn eine Synchronisation ausgeführt wird. Die könnt ihr entweder automatisch oder manuell ausführen. Bei der automatischen Synchronisation wird ein Abgleich alle fünf Minuten sowie beim Starten und Schließen der App ausgeführt. Wurde die manuelle Synchronisation gewählt, kann diese jederzeit über den Button „Synchronisation starten“ ausgeführt werden.

 

2 Gedanken zu „MoneyControl für Familien – Finanzplanung leicht gemacht!“

    1. Hi,

      you are interesed in using the 3 month subscription package? Simply login to your WebApp Account and switch to „My Account/Subscriptions and Purchases“ and click on „Buy extension“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.